WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DES FCE

Willkommen auf dem Kirchberg

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

LIVE uff de BRÜCK

09. & 10. August auf dem Ersinger Dorfplatz

Das bisherige OCHSENFEST unseres Freundeskreis Ersinger Fußball bekommt einen neuen Anstricht und findet ab 2024 unter dem Namen "LIVE uff de BRÜCK" statt.

 

Wir laden herzlich ein am Wochenende des 9. & 10. August in die Ersinger Dorfmitte zu geselligem Beisammensein und ganz viel LIVE-Musik!

 

 

Unsere Veranastaltungen & weitere News

Winterzauber 2023

Am 16.12. durfte der FCE bei eisigen Temperaturen zahlreiche Gäste beim 2. Winterzauber auf dem Kirchberg begrüßen.

Weihnachtsfeier 2023

Am Samstag, den 09.12.2023, traf sich die ganze FCE-Familie zur gemeinsamen Jahresabschlussfeier in der Turn- und Festhalle in Ersingen.

ü30-Rosenmontag 2024

Unsere Sportfestband "STARLIGHTS" hat am Rosenmontag, 12.02.2024 der Narhalla zu Ersischo ordentlich eingeheizt.

Sponsoring der Firma KOCH Maschinen-technik GmbH

Im Namen des gesamten 1.FC Ersingen möchten wir der Firma KOCH Maschinentechnik GmbH in Person von Herrn Werner Koch unsere Dankbarkeit und Anerkennung für Ihre langjährige, großzügige Unterstützung zum Ausdruck bringen.

Kooperation mit Gesundheitsstudio SCHÖN

Unsere Kooperation mit dem Sportstudio Schön auf der Wilferdinger Höhe geht ins zweite Jahr. Die Mitglieder des FCE profitieren hier von einem unschlagbaren Angebot.

FCE verlängert mit Spielertrainer Timo Brenner

6. Ochsenfest auf dem Dorfplatz ein voller Erfolg

Spendenlauf Kunstrasen statt "rote Erde"

FCE-Jugend erläuft stolze Summe von 5370€

Benefiz-Duathlon mit Scharinger & friends

GEMEINSAM GUTES TUN!

Mit einem Benefiz-Duathlon waren Saniel Senger (ehem. 1.FC 08 Birkenfeld) mit Scharinger & friends zu Gast bei uns auf dem Kirchberg.

Wir freuen uns, dieses Event zu Gunsten von sozialen Einrichtungen in der Region gemeinsam mit unseren Partnern & Sponsoren mit einer Spende von 700 € unterstützen zu dürfen!

Sepp-Herberger-Urkunde für den 1. FC Ersingen

v.l. bfv-Präsident Ronny Zimmermann, Dirk Steiner mit Lebensgefährtin Daniela Strauß, Jens Nowotny, Lars Lamade (SAP)

Berlin. Mit dem „Kirchberg-Podcast“ gewann der 1. FC Ersingen bei der diesjährigen Verleihung der Sepp-Herberger-Urkunden in der Kategorie „Fußball digital“ den 3. Platz. 

Das innovative Projekt des 1. FC Ersingen startete im Sommer 2019. Mit dem eigenen Vereins-Podcast betrat der Club aus dem Fußballkreis Pforzheim völliges Neuland. Ähnlich wie bei einer Radiosendung produziert das Team aus dem ehemaligen Spieler Dirk Steiner, dem Jugendleiter Alex Zettelmayer und den beiden Toningenieuren Tom und Max Beihofer Hörbeiträge über den Verein, die Menschen im Verein und das Vereinsleben insgesamt. Die Intension dahinter: informieren, motivieren und inspirieren. Eine rund dreißigminütige Folge pro Monat ist zunächst geplant. Die Ideen gehen den kreativen Köpfen in Ersingen nicht so schnell aus. „Durch einen solchen Podcast können wir nicht nur Mitglieder an den Verein binden, sondern auch den Zusammenhalt auf allen Ebenen innerhalb des Vereins stärken und den ganz zentralen Kameradschaftsgedanken des 1. FC Ersingen weitertragen. Der Podcast soll dementsprechend einerseits informativ aber auch unterhaltsam und spannend sein“, erklärt Steiner. 

Als der Badische Fußballverband von dem Projekt erfuhr, schlug er die Ersinger für die Sepp-Herberger-Urkunde vor – mit Erfolg! „Wir waren sehr positiv überrascht, als wir von der Auszeichnung erfuhren. Wir haben nicht damit gerechnet, mit einem so jungen Projekt wie unserem Podcast einen Preis zu gewinnen“, erzählt Steiner, der am Montagabend in Berlin die Auszeichnung aus den Händen des ehemaligen Bundesliga- und Nationalspielers Jens Nowotny entgegennahm. „Ich empfinde das als sehr große Auszeichnung für unseren Verein über das Podcast-Thema hinaus, da der FCE sich im digitalen Umfeld sehr gut und umfassend nach außen präsentiert.“ 

Die DFB-Stiftung Sepp Herberger verleiht die Urkunden jedes Jahr in den Kategorien Behindertenfußball, Resozialisierung, Schule & Verein sowie Fußball digital. Es werden jeweils drei Sieger gekürt und zur Ehrungsfeier eingeladen. Das sei ein unfassbar tolles Erlebnis gewesen, so Steiner. „Ich habe es als eine riesengroße Wertschätzung für alle Ausgezeichneten erlebt. Ich durfte DFB-Präsident Fritz Keller und bfv-Präsident Ronny Zimmermann direkt kennenlernen und habe beide als sehr bodenständige und authentische Persönlichkeiten wahrgenommen. Fritz Keller und andere Prominente hatten bei den einzelnen Videos zu den Gewinnerprojekten Tränen in den Augen. Das zeigt mir, dass die anwesenden Prominenten mit viel Herz bei der Sache waren.“ 

Der 3. Platz ist mit einem Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro dotiert. Wie der 1. FC Ersingen das Geld investiert, muss die Hauptverwaltung noch festlegen. Geht es nach Steiner, soll es für die Jugendarbeit eingesetzt werden und ein Teil davon für das technische Equipment. 

(Pressemitteilung des Badischen Fußballverbandes vom 12. März 2020)

FCE erhält erneut Goldene-KLEEblatt- Auszeichnung des Badischen Verbandes

2. Goldene KLEEblatt-Auszeichnung für besondere Vereinsarbeit für den 1.FC Ersingen.

Am vergangenen Samstag zeichnete der Badische Fußballverband im Europa-Park Rust das Engagement von Fußballvereinen in den Bereichen Kinder- und Jugendfreundlichkeit, Leistungsförderung, Ehrenamtlichkeit, Engagement für Freizeit- und Breitensport mit dem KLEEblatt-Prädikat aus. 

Nachdem der FCE in letzten beiden Jahren bereits ausgezeichnet wurde, konnten wir dies in der abgelaufenen Saison 2017/18 nochmals wiederholen und wurden für unsere Anstrengungen in den oben genannten Bereichen nun offiziell mit dem GOLDENEN-Qualtitätssiegel des Badischen Verbandes ausgezeichnet!

Ein HERZLICHES DANKESCHÖN geht an alle Mitglieder, die sich um den 1.FC Ersingen verdient gemacht haben!

Als Vereinsvertreter nahmen Junioren-Trainer Andreas Haug mit Sohn Leandro die Auszeichnung im Europa-Park Rust von Ronny Zimmermann (bfv-Präsident und dfb-Vizepräsident) entgegen.

Benefiz-Event mit Rainer Scharinger & friends

Bereits eine Woche nach unserem Sportfest fand das nächste Highlight auf dem Kirchberg statt. Zusammen mit Ex-Profi Rainer Scharinger und seinem Team organisierten wir ein Benefiz-Spiel zu Gunsten von caritativen Einrichtungen im regionalen sowie im Karlsruher Raum.

Die Spendensumme, die hierbei zu Stande kam ist beachtlich!!!

Daher ein herzliches Dankeschön an alle Spender und Sponsoren für ihren Beitrag gemeinsam Gutes zu Tun!

Herzlichen Dank auch an Herrn Bürgermeister Udo Kleiner, der ohne Zögern bereit war, die Schirmherrschaft dieser Veranstaltung zu übernehmen.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer aus den eigenen Reihen sowie der Feuerwehr und den Maltester Ersingen.

Danke sagen möchten wir auch der kleinen Garde der KG Fledermaus sowie dem Inklusionsteam des CfR Pforzheim für die Bereicherung unserer Veranstaltung.

mehr Fotos gib's auf unserer facebook-Seite...

Hier gibt's den FCE-Song als download...

FCE-Vereinshymne
©Text und Musik - Pascal Reiling
Für immer FCE.mp3
MP3-Audiodatei [8.9 MB]
Druckversion | Sitemap
© 1.FC Ersingen 1910 e.V.